Alpamin-Mineralzusatzfutter (kein Versand)

Vorrätig

CHF 35.00

hoher Gehalt an Vitamin D,Leinsamen als Quelle für Omega-3-Fettsäuren,hoher Gehalt an bioverfügbarem Zink,hoher Gehalt an Biotin,bio-verfügbaren Spurenelementen wie Selen,gute Kalzium-Phosphor-Balance, kleine Pellets

Kategorie: Schlüsselworte: , ,

 Jede Tierart  egal welche –  hat einen spezifischen Nährstoffbedarf. Das ist genau das gleiche fürAlpakas und Lamas.  Man sollte die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung  nicht unterschätzen. Hier mehr Info zum Futterbedarf von Alpakas.
Kein Versand!
Eigenschaften von Alpamin

  • Ein hoher Gehalt an Vitamin D sorgt für gesunde Knochen, und eine gute Calcium-Phosphor-Regulierung.
  • Leinsamen als Quelle für Omega-3-Fettsäuren. Dies unterstützt die Vliesqualität und macht das Vlies gesund und sorgt für glänzendes Aussehen.
  • Ein hoher Gehalt an bioverfügbarem Zink, für eine gesunde Haut, hilft Hautveränderungen aufgrund von Zinkmangel verursachter Dermatitis zu verhindern.
  • Ein hoher Gehalt an Biotin, das wiederum hilft, die Haut und das Vlies zu unterstützen.
  • Ein ausgewogenes Verhältnis von anderen bio-verfügbaren Spurenelementen wie Selen und Kupfer, unterstützen die Fruchtbarkeit und Immunität.
  • Eine gute Kalzium-Phosphor-Balance bietet perfekte Unterstützung von Wachstum und Knochenbildung.
  • Die Pellets wurden klein gehalten,  sodass junge Fohlen Alpamin bald aufnehmen können.
  • Alpamin nutzt die neuesten Tierfutter Technologien. Hochqualitative Formen von Mineralien und Vitaminen werden verwendet . Dies führt zu einer verbesserten intestinalen Absorption (d.h. verbesserter Übertritt aus dem Verdauungsbrei in den Blutkreislauf) dieser Mineralien.

Dosierung
Um Ihren Alpakas ein optimales Mineral und Vitamin Gleichgewicht  zu garantieren, soll ganzjährig eine konstante Dosis Alpamin vorgesehen werden:

Ausgewachsenes Alpaka SOMMER                   75 gr.
Ausgewachsenes Alpaka WINTER                  100 gr.
Cria 6-12 Mte SOMMER-WINTER                        50 gr. 

Da bestimmte Tiere dominanter sind, kann  eine Überdosierung von 25% vorgesehen werdenbei grösseren Herden.

Hersteller: Alpaca Flanders, 8940 Geluwe, Belgien