Alpaka-Spaziergang

Alpaka-Spaziergang

Alpakas – die flauschigen Wollknäuel mit ihren grossen Knopfaugen, werden sich innert Sekunden einen Platz in ihrem Herzen ergattern.
Lernen Sie bei einem Besuch mehr über die gutmütigen Wesen, verbringen Sie Zeit mit ihnen bei einem Spaziergang und halten Sie die schönen Momente fest mit ein paar Erinnerungsfotos.

Unsere Spaziertruppe stellt sich vor

Icebear – der Schmuser

Ich bin Icebear und wenn du in den Stall kommst, drücke ich dir einfach mal mein Näschen ins Gesicht. Ja ich suche aktiv die Nähe von Menschen. Meine Besitzerin denkt, ich bin nicht ganz normal – ich mag aber Menschen. Je näher, je besser. Auf Spaziergängen bin ich ein alter Routinier und daher auch das Leittier. Du brauchst keinen persönlichen Raum und Abstand? Dann bin ich genau der richtige für dich 😉

Mc Donald – der Gemütliche

Ich bin McDonald, der beste Freund von Icebear. Wir sind zusammen aufgewachsen und am liebsten gehe ich mit ihm zusammen auf einen Spaziergang – so viele Abenteuer, Schulter an Schulter, durch dick und dünn. Das gefällt zwar den Menschen nicht immer, da sie uns so trainieren, dass wir rechts von ihnen laufen. Aber da ist doch schon Icebear – zum Glück sind sie da nicht allzu streng mit mir 😊

Kaiko – der Gelassene

Kaiko

Ich bin Kaiko, the black beauty. Streicheln, kuscheln, gemütliche Spaziergänge – ich habe an allem Freude. Gerne erkunde ich mit meinen Menschen den Wald und neue Wege. Dabei habe ich noch nichts entdeckt, dass mich aus der Ruhe bringt – ok, ausser die Hunde. Dies verstehen viele nicht, da sie zum Teil 10x kleiner sind als ich. Aber es macht mich nervös, wenn auch nur für wenige Sekunden. Danach bin ich im Nu wieder gelassen und entspannt 😉

Timmy – der Gutmütige

Timmy

Ich bin Timmy, der grosse Braune mit den dunklen Augen und den flauschigen Ohren: der geheime «Mister Alpaka 2021» im Stall. Ein Spaziergang ist immer toll, da entdeckt man so viel neues! Manchmal so viel, dass ich im Wald eine kurze Pause einlegen muss, einfach mal stehen, zuhören und gucken, wer macht das heute schon noch? Falls du es eilig hast, musst du mich ziehen, da gibt es keinen Verhandlungsspielraum 😉

Silverbird – der Herzensbrecher 

Silverbird

Ich bin Silverbird, du darfst mich aber auch knuffigen Wollknäuel oder Flauschi nennen. Dank meines Felles bin ich der Sunnyboy unter den Jungs. Aber ich verlasse mich nicht nur auf mein Aussehen, denn nach dem Friseurbesuch im Frühling werde ich mit meinem Charakter auftrumpfen müssen. Beim Spazieren macht mir alles Neue zuerst ein wenig Angst, finde jedoch meine Gelassenheit schnell wieder. Ein Küsschen auf meine Stupsnase? Aber nur weil du es bist 😉

Popcorn – der Youngster

Silverbird

Ich bin Popcorn. Also so viel jünger wie Silverbird bin ich nicht, warte aber schon seit längerem auf meinen Wachstumsschub. Naja, bei manchen geht es halt länger. Dafür habe ich ein ganz spezielles Fell – Appaloosa sagt man dazu. Das sieht man nicht oft und ich bin sehr stolz darauf. Da ich erst im März 2021 ins Spazier-Business eingestiegen bin, laufe ich gerne noch hinter den erfahrenen Jungs und schaue mir alles ab, was sie machen. So vergesse ich dann auch, wie weit ich mit meinen kurzen Beinen laufe 😊

Ablauf

Wir heissen Sie auf unserem Hof willkommen, machen Sie mit der Herde bekannt und geben Ihnen spannende Infos über Alpakas.

Nach der Instruktion, wie führe ich ein Alpaka, gehen wir auf einen ca. 1h Spaziergang mit Fotostopp. Je nach Lust und Laune der Alpakas und Ihrem Fotobedürfnis, machen wir ca. 1-3km.

Anschliessend an den Spaziergang haben Sie die Gelegenheit ein Getränk zu konsumieren,
den Hofladen mit diversen Produkten von unseren Alpakas zu besuchen, oder nochmals die Stutenherde zu besuchen und sie mit Rüebli zu verwöhnen.

Kleidung

Wir gehen fast bei jedem Wetter, weshalb sich wettergerechte Kleidung und feste Schuhe am besten eignen (der Stall ist im Winter nicht beheizt). Je nach Witterung an den Vortagen, können die Feld- und Waldwege beim Spaziergang sehr dreckig sein.

Preis

Pro Person mit Alpaka* Fr. 40.-  (Barzahlung)
Begleitpersonen Fr. 10.- pro Person. Kinder bis 7 Jahre sind gratis.
Die Anzahl ist beschränkt, je nach Anzahl Alpakas, die mitlaufen.

*Ein Alpaka führen ist ohne Begleitperson ab 10 Jahren möglich.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Terminabsagen nur bis 7 Tage vor dem vereinbarten Termin kostenfrei stornieren oder verschieben können.
Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Termine und Kontakt

Samstags oder Sonntags gemäss Absprache.
Terminverschiebung bei starkem Regen oder Wind.
Dauer: 2h
Mindestteilnehmerzahl: 2 Alpakas mit Führer
Senden Sie uns die nachstehende Anfrage mit Ihren Wünschen zu, wir machen es möglich.

Wir stellen auch gerne einen Gutschein aus für ein Geburtstagsgeschenk oder auf Weihnachten. Bitte melden Sie sich mit dem Formular am Ende der Seite bei uns.

Corona Schutzkonzept

Es gelten die jeweils aktuellen Vorschriften des BAG!

Alpaka-Spaziergang
Gutschein Alpakaspaziergang
Alpaka-Spaziergang